Willys MB für GTA San Andreas


Beschreibung
--------
Eine leichte Geländewagen für die Armee Willys MB in kürzester Zeit entstand, drei
Unternehmen gleichzeitig: Bantam, Ford und Willys 1940, die Produktion begann im Jahre 1941.
aber im Juli 1941, das amerikanische Militär hat beschlossen, diese Autos zu vereinheitlichen.
Es basiert auf der Willys MA, die später, auf der Grundlage der empfangenen verbessert wurde
Betriebserfahrung. Das neue Modell war der Index des MV. Ford begann mit der Produktion fast die gleiche
das Auto unter dem Namen Ford GPW. Das G steht für "Government Issue" (Staat) "Passenger"
(Beifahrer), W-Willys (Willys) erfolgt nach den Zeichnungen von den Jeep. Die Buchstaben GP und
das Wort "Jeep" gebildet.
1942 Wurden die UdSSR "Jeeps" am lend-Lease-Programm geliefert. Nur die Sowjetunion war
gelieferte Bestellung 50500 Autos dieses Typs, die bis zum Ende des Krieges verwendet wurden.
Merkmale des Fahrzeugs Willys MB:-Jahr, 1940.
1020 kg-Gewicht Motor Motor power 73 HP (53,7 kW) wassergekühlt, 145er,
-Maximale Geschwindigkeit: 104 km/h

Funktionen
-----------
Original-Winter und Sommer Ausmalbilder der amerikanischen Armee und Leih-;
-Anzahl der Platten SA;
-4 Extras: Plane Dach, Bo Browning Maschinengewehr Messgerät, Tank
(mit AR-88-F) Kisten mit Munition und Thompson.
-Tankinhalt: 15 Liter

Zusätzlich: KolinSasa
 2011-04-10 10:02:21
Autor IVAN
Marke Военная техника
Modell Willys
Autotyp SUV
Karosserie-Stil SUV
Antriebstyp Alle Räder (AWD)
Farbe
Modell zu ersetzen Sadler
Diese Datei ersetzt das Modell sadler.dff (4.07mb)
sadler.txd (0.51mb)

 Ansichten: 331
Virus Erkennungsrate: 0% (0/56)
 Downloads: 34

Ähnliche Mods

Kommentar hinzufügen

Nicht gut vorgesehen Autor? Fehler in der Beschreibung mod? Kontaktieren Sie uns, Kumpel!
Neuen Kommentar hinzufügen
  • GTA San Andreas
  • GTA 4
  • GTA Vice City
  • GTA 5
  • Top Benutzer
    187.7
    1.
    MikeHead
    175.4
    2.
    ximik_00
    59.8
    33.5
    4.
    678534
    33.3
    21.1
    6.
    KINOman
    17.7
    17.6
    8.
    and52
    17.2