GTA VC PC in Japan: features release

GTA VC PC in Japan: die Besonderheiten der Veröffentlichung
Im Jahr 2004 die Arbeit der Entwickler Rockstar North abgeschlossen wurde, in Japan kam das neue Port von GTA Vice City für PC (Windows). Das Spiel verbindet Elemente der Quest, Action in der Lage ist, effektiv zu behandeln, 3D-Grafiken.

Vice City war anerkannt als einer der meistverkauften Spiele zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Auch Sie schätzen Motto Ausgabe. Unter der Redaktionen, die veröffentlichten Rezensionen, die auf IGN, Absolute Games, GameSpy und andere.

GTA VC ist eine Art «Evolution» die Entwicklungen der letzten Spiele in der Serie und speichert die grundlegenden Ideen. Der Spieler weiterhin werden die Durchführung der überwiegend kriminelle Aufträge. Sie können sich bei den kriminellen Behörden und durch Telefon-interne Telefone, die verstreut in der ganzen Stadt Vice City.

Merkmale Gameplay


Neben den Hauptmissionen gibt es eine Reihe von zusätzlichen Aufgaben. Sie können, zum Beispiel, wenn Sie mit einem bestimmten Auto oder mit bis zu einem bestimmten Punkt auf der Karte. Als weitere und grundlegende Aufgaben manchmal nicht frei von subtilem Humor (Parodien).

Die Hauptfigur kann Steuern, Land-und Luftverkehr, laufen, laufen, springen. Leider sind viele Nutzer, der Charakter kann nicht schwimmen. Für den «Showdown» bietet ein ganzes Arsenal an, jedoch ist es möglich, «verschieben» beiseite und gehen in den Nahkampf.

GTA VC PC in Japan: die Besonderheiten der Veröffentlichung
Der Charakter kann sich frei durch die Stadt bewegen, kämpfen, um die Unruhen, zu stehlen, Maschinen und andere Aktionen durchführen. Es gibt nur einen Nachteil — die, für die Erschließung neuer Bereiche und Aufgaben müssen gehen Szenario und führen Sie ein paar Missionen.

Kriminelle Aktivität Charakter zieht unweigerlich die Aufmerksamkeit der Polizei. Je nach «schwere» der Apostelgeschichte, in der Verfolgung kann sich als eine Patrouille, und die ganze Armee mit Panzern, Hubschraubern.

Datum und die Besonderheiten der Release GTA Vice City für den PC in Japan


Ausgang GTA VC für PCs in Japan fand am 20. Mai 2004. Die wichtigsten Verlagen Spiele auf den verschiedenen Kontinenten Stahl Gesellschaft Rockstar Games, 1C, Soft-Club.

Bei der Analyse der offenen Quellen im Internet, wo nur wenige erwähnt Gesellschaft Capcom, die sich mit dem Verlag Spiele in Japan. Das Unternehmen gehört zu einem der größten auf dem Planeten Entwickler und Publisher von Computer-Spiele. Gerade Ihr Engagement möglich gemacht hat der Schnellste Ausgabe von Vice City in Japan.

Das Recht des Landes auf den Zustand 2004 war ziemlich «hart», aber in GTA Vice City feierte die fülle der Gewalt und illegale Handlungen, wie in den anderen spielen der Serie. Das Spiel wurde zur Verkauf nur mit strengen Altersgrenze «Z» nur nach Erfüllung bestimmter Bedingungen. Insbesondere in der Gaming-Prozess wurde als eine Reihe von änderungen, die irgendwie erlaubt «weich» ist die harte Wirklichkeit der kriminellen Straßen von Vice City. Auf anderen Kontinenten auch genehmigt wurden, ist die Altersgrenze von «15+» und höher. Sie wurden von Rating-System BBFC, ESRB, OFLC, PEGI.

Trotz der Altersgrenze und der Kritik der Release von GTA Vice City für PC und Ihr weiteres Schicksal zeichnen sich durch nur Erfolg. Heute kann das Spiel herunterladen aus dem Internet und nicht in den laden gehen hinter der Scheibe, wie im Jahr 2004, und finden Sie sehr interessante Modifikation des Spiels.

 Ansichten: 194
2015-05-06 10:05:10

Lesen Sie auch

Port-Spiel GTA Vice City für die PS2 in Japan verzögert wurde im Jahr 2004.

Im Jahr 2003, dem offiziellen release-Termin von GTA Vice City für PC (Windows) in Australien.

Port GTA Vice City für Windows (PC) erschien in Europa vor 12 Jahren.

Der release von GTA VC für Windows-basierte Computer in Nordamerika fand im Jahr 2003.

Kommentar hinzufügen

Top Benutzer
184.5 +0.5
68.4
2.
Flixx
27.2
15.7
10.3
5.
B1R-V
9.4
6.
raste
9.2
9.1
9.0 +9
9.
arta322
8.9
10.
dkostandov