SA für den PC in Amerika für 10 Jahre

SA für PC in Amerika schon seit 10 Jahren
Nordamerika ist eines der Länder, in denen zum ersten mal erschien das Spiel GTA San Andreas (SA), angepasst für Personal Computer (PC). Das Ereignis eingetreten ist 10 Jahre alt. Man kann sagen, dass die Juni 2015 — Jubiläums-Datum für die Gaming-Industrie und SA insbesondere.

Mit dem Aufkommen der SA-Zeichen vom Spieler gesteuert konnte nicht Fuß auf den Straßen der Stadt gesetzt, und das gesamte Personal, die "erfunden" und entwickelt die Entwickler Rockstar North. Durch das Studium der Zuordnung der virtuellen Stadt, können die Spieler ähnlich wie Kalifornien und Nevada Landschaftselemente beachten. Wirklich, für die Gestaltung der Landschaft teilweise verwendet wurden die Umrisse der tatsächlich vorhandenen Gelände. Zusammen mit «lebenswichtigen» Wendungen es hinzufügte, Spiel Realismus, dass war einer der wichtigsten Gründe für die Beliebtheit der Serie Grand Theft Auto und insbesondere San Andreas.

SA für PC in Amerika schon seit 10 Jahren

der Offizielle Release des Spiels


Nach dem erscheinen der SA für die PS2 im Jahr 2004 Spielhalle in der öffentlichkeit mit Spannung erwartete Release-Port-Spiel für den PC. Warten musste für etwa ein Jahr. In dieser Zeit drehte sich um aktive Diskussion über die anstehenden änderungen im neuen Hafen, sowie die endgültige Release-Datum. Im Netz bis jetzt trifft widersprüchliche Informationen darüber. Alle Zweifel wurden ausgeräumt nur mit dem erscheinen der offiziellen Aussagen der Entwickler.

Bis zum Sommer 2005 die Entwicklung der Hafen abgeschlossen, der Release wurde schon um die Ecke. Vorlaufend, beachten Sie, dass ein paar Tage nach dem offiziellen Release SA für PC in Amerika rund um das Spiel entbrannt ist nicht witzig Skandal, aber dazu später mehr.

Das offizielle Datum der Einschreibung in den Verkauf Hafen von GTA SA für PC in Nordamerika gilt als die am 7. Juni 2005. Verlag Spiele auf dem Territorium des Landes beschäftigte die Gesellschaft Rockstar Games, die immer in der mündlichen Verhandlung in der heutigen Gaming-Community. Der neue Hafen mit der Unterstützung von Einzel-und Multiplayer-Spiele, sowie einem modifizierten Spiel RenderWare-Engine genossen anständig Erfolg. Heute zum Spiel veröffentlicht eine Reihe von änderungen, die noch aktiv sind die Spieler.

Ursprünglich auf das Spiel verhängt wurden «klassische» für die Serie Grand Theft Auto Einschränkungen von «M», «15+» und oben je nach Gebiet Verkauf. Aber später hat sich die Situation verändert.

der Skandal um die SA


Nicht ein Monat her seit dem Release von SA für PC in Amerika, wie im Internet verfügbar spezifische Datei, die den Namen «Hot Coffee». Er forderte die erhöhte Aufmerksamkeit der Gaming-Community und eine Reihe von Komplikationen bei den Entwicklern.

Was ist das für ein infamous-Datei? In der Tat, «Hot Coffee» ist eine Art Software-Modifikation Spiele, die dem Spieler erlaubt, den Zugriff auf Szenen erotische Inhalte. Die Reaktion auf die Entstehung dieser Möglichkeiten war schnell Alterseinstufung des Spiels stieg bis der Kategorie «nur für Erwachsene», und der Verkauf der waren vorübergehend ausgesetzt.

Die Situation war schnell behoben, unerwünschte Elemente aus dem Spiel entfernt. Dazu veröffentlicht die speziellen Patch, dem in der Vergangenheit war Gegenstand einer Webseite. Die Eintragung der operativen Anpassungen am Gameplay erlaubt schnell wieder verkaufen. Derzeit SA relevant bleibt in der Gaming-Community.

 Ansichten: 270
2015-06-08 10:43:28

Lesen Sie auch

GTA San Andreas remastered für die Xbox, erschien in Nordamerika im Jahr 2005.

In Europa ist die offizielle release von GTA SA für PC wurde im Jahr 2005.

Häfen von GTA SA für PC und PS2 erschien in Russland nur im winter 2010.

Der release von GTA San Andreas (SA), in Japan wurde erfolgreich abgehalten Anfang 2007.

Kommentar hinzufügen

Top Benutzer
167.1
67.6
2.
Flixx
64.2
27.2
14.6
5.
lgkiller93
14.2
6.
nafrit
9.6
7.
raste
9.4
9.0
9.
arta322
8.7
10.
ArmHack