Veröffentlichungen 2003: GTA 3 PC in Japan

Versionen 2003: GTA 3 für den PC in Japan
In Japan Release von GTA 3 für Windows (PC) fand Anfang Herbst 2003. Erstmals Community konnte alles erkennen die Vorteile der dreidimensionalen Welt von Grand Theft Auto.

Insbesondere der 3D-Grafik in GTA 3


Die grundlegende mechanik in GTA 3 vererbt wurde von der 1. und der 2. Teil des Spiels. Eine innovative Neuerung war die Verwendung der modifizierten Software-Grundlagen der RenderWare. Sie ließ es zu konfigurieren, dreidimensionale Bilder und drucken Sie Sie auf dem Bildschirm des Benutzers.

Die Verarbeitung von dreidimensionalen Grafiken auf gängigen Computern 2003 wurde der sehr schwierigen Aufgabe. Die Entwickler von Rockstar haben einen Ausweg gefunden, indem die virtuelle Welt auf mehrere Ebenen Drill (Bezirke). Beim übergang von einem Gebiet in ein anderes angezeigt Begrüßung durch die Inschrift, und ich musste ein wenig warten. In dieser Zeit der «Motor» hat eine beeindruckende Anzahl von graphischen Informationen für die korrekte Darstellung der Spielumgebung.

Versionen 2003: GTA 3 für den PC in Japan

Offizielle Release von GTA 3 für den PC in Japan


Interessant bleibt die Tatsache gleichzeitige Ausfahrt in Japan zwei Ports GTA 3 für PS und Windows. Bist Entwickler gleichzeitig beendeten die Arbeit an den beiden Anschlüssen? Tatsächlich Bauten Sie Ihre Arbeit konsequent und gleichzeitige Ausgabe verbunden mit der Zugriffsberechtigung auf den Verkauf der Spiele in Japan.

Die PC-Version von GTA 3, konzentrierte sich auf den Verkauf in Japan, wurde etwas abgeändert. Die Entwickler zusammen mit «lokalizatorami» gezwungen wurden, zu schneiden oder zu ersetzen, die einzelnen Szenen von Gewalt, mit viel Blut und rücksichtslosen Aktionen.

Schließlich, alle Formalitäten geregelt wurden die Bemühungen der Unternehmen Rockstar und Capcom, das Spiel stürzte auf die Regale mit der Altersgrenze «18+». Der offizielle Release war am 25. September 2003.

Gründe für die Beliebtheit von GTA 3


Der Dritte GTA hat sich für die Gaming-Community der «Highlight», die verhindert Stagnation in der Aufrechterhaltung Interesse der Nutzer und die Einkünfte der Gesellschaft-die Entwickler von Rockstar. Dies war aufgrund der virtuellen Welt so nah wie möglich an der Realität durch die Kombination von Genres (dritte Person-Shooter autosimulator, "offene Welt"), das Prinzip der "Wahlfreiheit", die Verwendung von 3D-Visualisierung.

Diese Eigenschaften würden nicht mehr als eine schöne Arbeit von Programmierern und Designern, ohne Liebe zum Detail Szenario weitgehend "skizziert" mit realen Ereignissen gewesen. Die Entwickler lange Zeit studierte die Eigenschaften der kriminellen Welt: von Möglichkeiten zur Interaktion von kriminellen, bis die Auswirkungen Ihrer Tätigkeit. Obendrein alle Veranstaltungen auf den virtuellen Straßen durchaus realen Stadt - New York. Im Spiel ist er benannt nach Liberty City.

 Ansichten: 167
2014-09-25 09:13:23

Lesen Sie auch

Die Dritte GTA für PlayStation Network (PSN) veröffentlicht wurde in Japan im Jahr 2012.

Mitarbeiter von DMA Design entwickelt und veröffentlicht GTA 3 für PS 2001.

Release GTA für PlayStation 2 fand im Jahr 2003, für die PS3 im Jahr 2012.

Die Ausgabe der PSN-version von GTA in Europa erfolgte in der zweiten Jahreshälfte 2012.

Kommentar hinzufügen

Top Benutzer
216.1
55.4
51.4
3.
alnagon
27.8
4.
Flixx
9.7
9.4
7.5
7.
aisaef
0.4
8.
KINOman